Veranstaltungen 2020

Wildkräuterführung, So 16.08.20, 11:00 - 12:00

Während man im Frühjahr besonders die jungen Blätter sammelt, sind nun die Blüten und auch die Samen z.B. von Brennessel, Knoblauchsrauke und Giersch interessant für uns. Wir können gleich genießen oder auch schon die ersten Vorräte für den Winter anlegen.

Am Ende der Führung gibt es Rezepte und eine leckere Kostprobe zum Mitnehmen.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 16 EUR pro Person, Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 Jahren 8 EUR

Wildkräuterführung, So 23.08.20, 12:00 - 13:00

"Wie kann ich essbare und giftige Pflanzen sicher auseinander halten?“

Um diese Frage zu beantworten, werden wir uns die Wildkräuter ganz genau anschauen, den typischen Geruch und Geschmack probieren. Es reicht oft nicht, sich nur die Blüten oder nur die Blätter einer Pflanze anzuschauen.
Wie fühlt sich der Stängel an? Ist er rau oder glatt? Hat er Kanten oder ist er ganz rund, vielleicht auf einer Seite eingekerbt? Ist er fest oder bricht er leicht? Dies sei nur ein kurzes Beispiel dessen, was man alles zu Hilfe nehmen kann, um eine Pflanze eindeutig zu identifizieren.

Am Ende der Führung gibt es Rezepte und eine leckere Kostprobe zum Mitnehmen.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 16 EUR pro Person, Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 Jahren 8 EUR

Wildkräuterführung, So 30.08.20, 11:00 - 12:00

Wir schauen, was uns der Spätsommer zu bieten hat. Anstelle von jungen Blättchen bieten sich nun eher Blüten, Früchte und Samen an. Auf jeden Fall werden wir wieder eine Fülle von Pflanzen erkunden und näher kennenlernen können.

Am Ende der Führung gibt es Rezepte und eine leckere Kostprobe zum Mitnehmen.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 16 EUR pro Person, Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 Jahren 8 EUR

Workshop "Wildpflanzen, Beeren, Früchte herzhaft und süß", Sa 05.09.17, 13:00 - 15:30

Nicht nur Kräuter können wir jetzt sammeln und verarbeiten. An vielen Stellen in Stadt und Umland finden wir Bäume und Sträucher, Beeren, Pflaumen, manchmal schon Äpfel. So steht uns noch immer ein reichhaltiges Angebot zur Verfügung.

Ich stelle Ihnen die Pflanzen vor, Sie haben Gelegenheit Fragen zu stellen.

Wir sammeln gemeinsam und bereiten dann Leckeres zu.

Zutat könnte z.B. die auch Schinkenwurz genannte Nachtkerze sein. Je nach dem, was uns die Natur gerade anbietet.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 29,- pro Person

Begrenzte Teilnehmerzahl - aufgrund der nötigen Abstände etc. können maximal 6 Personen teilnehmen.

Wildkräuterführung, So, 06.09.17, 13:00 - 14:00

Viele Menschen vermuten, dass Wildkräuter nur im Frühjahr gesammelt werden können. Weit gefehlt, auch im Sommer und Herbst ist die Natur reich an Pflanzen, die für uns wertvoll sind. Nicht nur wegen ihrer Heilwirkung, viele eignen sich für leckere Mahlzeiten und sind als Gewürz sehr interessant.

Während man im Frühjahr besonders die jungen Blätter sammelt, sind nun die Blüten und auch die Samen z.B. von Brennessel und Giersch interessant für uns. Wir können gleich genießen oder auch schon die ersten Vorräte für den Winter anlegen.

Am Ende der Führung gibt es Rezepte und eine leckere Kostprobe zum Mitnehmen.

Bitte melden Sie sich per Mail gaertnerin(at)essbarer-garten-kladow.de oder Telefon 0179 9770 146 an. Kosten: 16 EUR pro Person, Kinder unter 6 Jahren frei, ab 6 Jahren 8 EUR