A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rezepte

Japanischer Knöterich-Erdbeer-Triffle

  • 250 g Knöterich
  • 100 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Beutel Vanillesoßenpulver
  • 100 g Schlagsahne
  • 150 g Joghurt
  • 1 Becher Magerquark
  • Vanillezucker
  • 80 g Kekse

Knöterich waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Knöterichstücke mit 50 ml Wasser in einen Topf geben und in etwa 4 Min. gar dünsten. Soßenpulver mit Zucker mischen und mit dem übrigen Wasser glatt rühren. Angerührtes Pulver in den Knöterich rühren und kurz aufkochen. Knöterich erkalten lassen. Erdbeeren waschen, 4 kleine Erdbeeren mit Grün zum Verzieren beiseite stellen. Übrige Erdbeeren putzen, in kleine Stücke schneiden und unterrühren.

Sahne steif schlagen, Joghurt, Quark und 1-2 TL Vanillezucker verrühren. Sahne unterheben. Kekse zerbröseln und 2/3 davon in Dessertschalen oder Gläser geben. Creme darauf verteilen, Fruchtmasse darüber geben. Dessert mit übrigen Erdbeeren und Keksbröseln verzieren. Bis zum Verzehr kalt stellen.

Zuletzt aktualisiert am 2018-05-02 von Katja.

Zurück