A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rezepte

Basisches Deo mit Ahorn

  • 3-4 Ahornblätter
  • 150 ml Wasser
  • 1-2 TL "Meine Base" *
  • 2-3 Tropfen Ätherisches Öl, z.B. Zitrone
  • Teefilter
  • 1 oder mehrere Zerstäuberfläschchen

Frische Ahornblätter kleinschneiden, zusammen mit dem Wasser und dem Basen-Pulver in einen Standmixer geben und möglichst fein zerkleinern. Die so gewonnene grüne Flüssigkeit ein- bis zweimal durch einen Teefilter gießen, bis keine festen Bestandteile mehr zu sehen sind. Dann die Flüssigkeit in ein oder mehrere Zerstäuberfläschchen füllen. Ätherisches Öl hinzugeben und kräftig schütteln. Für die Wirksamkeit des Deos ist das Ätherische Öl nicht nötig, nur wenn der neutrale Geruch der Flüssigkeit zu langweilig ist, kommt etwas mit hinein.

Auch wenn die Flüssigkeit grünlich ist, konnte ich keine Flecken auf der Kleidung feststellen.

* Meine Base ist ein hochwertiges Basisches Salz, dass Ihr bei mir bestellen oder im Reformhaus kaufen könnt. Alternativ geht auch Natron. Die grünen Tüten "Kaisernatron" gibt es in der Drogerie.

 

Zuletzt aktualisiert am 2018-05-01 von Katja.

Zurück